Samstag, 8. August 2020

Nachtisch Regal & Regal für unseren Router , Scandi Style & Minimalistisch zugleich

 Liebe Leser*innen,

heute möchte ich Euch zeigen, wie wir unsere Schlafzimmerecke
neu gestaltet haben.
Die Idee war es, diese Ecke schöner und pflegeleichter
zu machen.


Diese Ecke unseres Schlafzimmer wollten wir neu gestalten.   Unsere alten Nachtische mochten
wir nicht mehr leiden. Auch der Stuhl war nur prvisorisch bis eine neue Idee da war.   
Ein Dorn im Auge war auch die Ablage unseres Routers, den wir aus technischen Gründen
nur dort anschließen können, { siehe gleich rechts neben dem Stuhl}.   
Außerdem mussten wir immer etwas davor stellen, weil die Lichter vom Router immer
so hell sind.                                                                                                                 
                                                                                                                                                                
Also schaute ich in unserer Garage nach und fand zwei verschieden große                                        
Holzstücke, ein paar Leistenreste, Metallwinkel und Blindkopfschrauben. 

  Je einen Metallwinkel habe ich an einem der Holzstücke angeschraubt. 
                                

Danach habe ich das größere der beiden Holzstücke, der dann der neue                                              
Nachttisch meiner Frau wird mit dem Winkel in den Schraubstock eingespannt.                                
Als nächstes habe ich das Holzstück mit einer dunklen Betoneffecktfarbe gespachtelt.                      


So sieht es nach dem trocknen fertig aus.


 Nun zu dem kleineren Holzstück, der unsere Routerablage wird.
 Die Leistenreste habe ich auf gleiche Länge , und oben              
 spitz zugesägt.


Auch diesmal habe ich alles mit verschiedenen Betoneffektfarben gespachtelt.   

  Als nächstes habe ich die Leisten an der Front mit Nägeln befestigt.                                                   
Von hinten habe ich noch zur Stabilisierung eine weitere Leiste                                                          
angebracht.                                                                                                                                           
 
 So sehen beide Stücke fertig aus,                                                                   
Links das Nachttisch Regal, rechts das Regal für unseren Router.               
                           

Und so sieht die Schlafzimmerecke jetzt aus.
Gefällt Euch meine Idee?




Wo ich Party mache seht Ihr hier.



Samstag, 11. Juli 2020

Diy-Luftpflanzenhalter


Liebe Leser*innen,
heute möchte ich Euch  ein Projekt meiner Frau vorstellen.
Für Ihr Projekt hat sie ein paar Sachen in unserem Garten und in unserer Garage gefunden.
Vielleicht habt Ihr ja auch noch ein paar Dinge bei Euch rumliegen, die auf ein zweites Leben warten.
Schaut einfach mal nach und seid kreativ.
Viel Spass dabei.








Aus einem Gartenstecker aus Metall mit Kerzenhalter,



den meine Frau in zwei Teile gesägt hat,


einem Drahtspanner,


einem Haken,


und einem Stück Draht,


wurde



dieser coole 
Luftpflanzenhalter, der jetzt in unserem
Badezimmer hängt, wo ein guter Platz
für Luftpflanzen ist.

Wie er Euch gefällt würden wir gerne 
erfahren.





Wo ich Party mache seht Ihr hier .









Sonntag, 21. Juni 2020

Kleiner Rundgang durch unseren Garten

Liebe Leser*innen,
heute möchte ich Euch einen kleinen einblick in 
unseren Garten gewähren.
Vielleicht lest Ihr ja auch etwas neues , was Ihr noch nicht gewusst habt.
Viel Spaß beim entdecken.
 





Unser Garten - Bett -Beet,



kennt Ihr ja schon aus dem vorherigen Beitrag.
Viele der Salatpflanzen blühen schon.
Daraus gewinnen wir wieder Saatgut für das
nächste Jahr.


Das ist schon ein Samenstand an einer Salatpflanze.
Ernten kann man das Saatgut, wenn die Pflanze ganz vertrocknet ist.
GANZ WICHTIG: Wenn Ihr Saatgut immer wieder fürs kommende
Jahr gewinnen wollt, solltet Ihr von Anfang an immer 
Bio Saatgut verwenden, Das gilt generell für alle Gemüsesorten.




In der Mitte seht Ihr ein kleines Beet mit Zuckererbsen,
im Vordergrund Walderdbeeren.



Hier ranken lila Stangenbohnen und Sommerkürbis



Unser Gewächshaus. Im Vordergrund seht Ihr hier,



und hier einen Kompostplatz, gebaut aus Sachen, die wir noch im Garten hatten.
Man muss nicht immer was neu kaufen, nur damit es toll aussieht.



Tomatenpflanzen


Tomaten -, Paprika - und Fenchelpflanzen


Tomaten und Salat kann man sehr gut zusammen
pflanzen, da sie sich gut ergänzen.



Junge Tomatenpflanzen



Ein paar rote Tomaten haben wir schon geerntet.



Unser Kräuterbeet mit u. a. Salbei, Zitronenmellisse und Minze.



Unsere Sitzecke, die ich Euch hier schon vorgestellt habe.
Da die Gartenmöbel bei Wind und Wetter draußen stehen, hat das Holz
eine tolle verwitterte Patina bekommen.
Auf diesem Platz stand früher die Vogelvolliere meines Vaters.





Unser Kater fühlt sich sehr wohl hier.



Tomatenpflanzen im Kübel vor unserer
Sitzecke.



Diesen Umtopftisch, den meine Frau
aus alten Schubladen und Paletten
gebaut hat, habe ich Euch hier schon
vorgestellt.



Hier wachsen Mexikanische Zwerggurken,
und Salatgurken im Kübel heran.



Hier seht Ihr Heidelbeersträucher, die dieses Jahr wieder viel Ertrag bringen.
Links daneben rote und weiße Johannisbeersträücher.
Außerdem haben wir noch Apfel -, Birn -,und Kirschbäume.





Unser Garten aus einer anderen Perspektive.
Wir mögen unseren Garten Naturnah und nicht zu aufgeräumt.
So fühlen sich auch viele Tierarten bei uns wohl.

Wir hoffen, das der kleine Rundgang Euch gefallen hat.





Wo ich Party mache. seht Ihr hier




























Sonntag, 31. Mai 2020

Garten - Bett - Beet 2 und ein neues Regal für unser Gewächshaus

Hallo liebe Leser und Leserinnen,
lange ist es wieder her als ich den letzten Beitrag geschrieben habe.
Viele von Euch wollten ja gerne sehen, wie unser Garten -Bett - Beet aussieht wenn
es bepflanzt ist. Das wollte ich Euch gerne zeigen.
Wie das Garten - Bett - Beet entstanden ist könnt Ihr hier sehen.
Außerdem habe ich noch ein einfaches Regal für unser Gewächshaus gebaut.











Meine Frau hat hier verschiedene Salatsorten eingepflanzt, die sie vorher in unserem Gewächshaus vorgezogen hat. 



Das ist das neue Regal in unserem Gewächshaus, wo meine Frau unsere Pflanzen vorzieht.
Unten links seht Ihr unsere Tomatenpflanzen, die im Gewächshaus wachsen.




Wo ich Party mache seht Ihr hier .