Sonntag, 26. Juni 2016

Spiegel in neuem Gewand 2

Hallo,
heute möchte ich Euch zeigen, wie man  einem Spiegel mit ein paar einfachen Sachen ein neues Gewand geben kann.




Was ich zur Verfügung hatte, waren Reste von Rauhspundbrettern, einen Spiegel und ein Stück Kette.


Ich habe die Rauhspundbretter auf  Maß zugesägt. Rauhspundbretter haben Nut und Feder,
Die Nuten dienen meinem Spiegel als Halterung.


Der Rahmen war mir etwas zu breit, Darum habe ich einfach Freihand mit der Stichsäge alle Seiten schmaler gesägt. So hat der Spiegel seinen eigenen Charakter bekommen.


Auf der Rückseite habe ich zum Halt zwei Leisten geschraubt.


Als Aufhänger habe ich das Stück Kette benutzt, was noch den Vorteil hat, das man den Spiegel dank der Kettenglieder auch mal ein Stückchen höher oder tiefer hängen kann ohne den Haken in der Wand zu verändern.


Hier seht ihr nun, wo der Spiegel seinen endgültigen Platz bekommen hat.






































































Kommentare:

  1. Wow...this looks so cute! :)

    I would love for you to share this with my Facebook Group for Crafts, Recipes, and Tips and Tricks: https://www.facebook.com/groups/pluckyrecipescraftstips/

    Thanks for joining Cooking and Crafting with J & J!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jess, thank you so much!
      many greetings
      Uwe

      Löschen
  2. Uwe, what a cool mirror!! I like how you have it hanging up. What a great idea!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keri, thank you so much!
      many greetings
      Uwe

      Löschen
  3. I love the frame - it looks so good with the chain hanger too! :) #FridayFrivolity

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jessica, thank you so much!
      many greetings to you
      Uwe

      Löschen
  4. What a lovely mirror! You have made a beautiful job of this project. Thank you for sharing with us at the Hearth and Soul Hop, Uwe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. April, thank you so much for your kind words!
      many greetings
      Uwe

      Löschen
  5. I love the way it turned out. I like unique and different. The chain not only makes it easy to change the height of the mirror, but it makes it really industrial looking and I love that in a decor piece. Great job!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nikki,thank you for your kind words!
      many greetings
      Uwe

      Löschen
  6. Great job Ewe! I love how the frame is unique and the chains add a wonderful industrial feel. Thanks for sharing with SYC.
    Jann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jann, thank you so much for your kind words!
      many greetings
      Uwe

      Löschen
  7. Beautiful! Thanks for sharing on the Pleasure's of the NW DIY Party!

    AntwortenLöschen
  8. Another great idea and a lovely mirror well hung. Thanks for joining the #weekendblogshare

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your kind words, Hannah!
      many Greetings
      Uwe

      Löschen